Bürgervorschlag zum Thema Einnahmesteigerungen

Gast

Dauerhafter Blitzer in der Waldstraße in Klein-Gerau

In der Waldstraße in Klein-Gerau kann ein dauerhaft installierter Blitzer sicherlich recht schnell Geld in die Gemeindekasse spülen.
Viele Autofahrer, welche in Richtung des Bahnübergangs unterwegs sind, ignorieren Rechts vor Links und die Tempo 30 Zone konsequent. Fahrer welche aus Richtung des Bahnübergangs kommen geben meist erst recht Gas, wenn Sie zuvor an der Schranke warten mussten.
Wenn hier in der Mitte der Waldstraße ein Blitzer dauerhaft installiert würde, würde dies die Sicherheit enorm erhöhen und dazu ganz sicher Geld für die Gemeinde einbringen.
Damit können im Prinzip alle nur gewinnen, ausser den Rasern.

1 Kommentare

  1. Geschrieben von Udo Beckenbach am 01.01.2016 - 17:32

    Was soll dieser Quatsch?Hat man auch die Kosten für die Installation eines solchen Gerätes berücksichtigt?Ganz zu schweigen von den
    Folgekosten.